Der Blog zum Thema Selbsthypnose

Der große deutschsprachige Blog zum Thema Selbsthypnose – Sie suchen Informationen zum Thema Selbsthypnose? Das heißt, Sie möchten an sich arbeiten und sich entwickeln. Aus diesem Grund haben wir die-selbsthypnose.de für Sie ins Leben gerufen. Der Blog zum Thema Selbsthypnose beantwortet Ihre Fragen. Hier finden Sie alles über Selbsthypnose und Hypnose. Außerdem bekommen Sie hier effektive Werkzeuge an die Hand. Damit können Sie sich selbst beeinflussen sooft Sie es möchten. Ebenfalls finden Sie immer wieder neue Studien, Berichte und Tipps & Tricks zur Arbeit an sich selbst.
(die-selbsthypnose.de » Der Blog zum Thema Selbsthypnose)

Der Autor

Der große deutsche Blog zum Thema Selbsthypnose
die-selbsthypnose.de

Der Autor Matthias Werner hat viele Jahre Erfahrung mit dem Thema. Er berät Unternehmen und Privatpersonen. Es geht dabei immer um die Persönlichkeit der Klienten und deren Entwicklung. Außerdem unterstützt er Hochleistungs- und Profisportler im mentalen Bereich. Seit vielen Jahren begleitet er Weltmeister und angehende Olympiateilnehmer. Auf diesen Erfahrungen baut die Selbsthypnose von Matthias Werner auf.

Bei der Arbeit mit diesen Athleten sind effektive Werkzeuge nötig. Deshalb hat Matthias Werner ein eigenes System zur Selbsthypnose entwickelt. Anschließend hat er dieses System tausendfach in der Praxis getestet. Schließlich hat dieses System mehrfach für Medaillen bei Weltmeisterschaften gesorgt. Profitieren Sie davon.

Blog zum Thema Selbsthypnose

Auf diesen Seiten bekommen Sie Tipps und Anregungen von erfahrenen Therapeuten und Coaches. Sie bringen sich damit auf Ihrem Weg voran.

Migräne und Selbsthypnose- Migränesymptome positiv beeinflussen
Migräne und Selbsthypnose - Migränesymptome positiv beeinflussen
Im zweiten Teil unserer Serie Migräne und Selbsthypnose beschäftigen wir uns mit der Vorbereitung auf die Selbsthypnose. Sicherlich fällt es Ihnen leicht zu erklären, wie sich Ihr Kopf und Ihr Körper während eines Migräneanfalls anfühlen. Bestimmt finde Sie präzise Worte…
Weiterlesen auf die-selbsthypnose.de...
Effektive Tipps zum Lernen
Tipps zum Lernen
Tipps zum Lernen und Prüfungsangst sind eng miteinander verknüpft. Viele Menschen, die mit Prüfungsangst zu tun haben, haben oft das Gefühl schlecht vorbereitet zu sein. Daraufhin entsteht Unsicherheit. Und diese führt zu Prüfungsangst. Deshalb zeigen wir Ihnen in unserer Serie…
Weiterlesen auf die-selbsthypnose.de...
Schlaf gut mit Selbsthypnose
Schlaf gut mit Selbsthypnose
"Schlaf gut!" Bei diesem Wunsch denken viele Menschen, "Schön wär's!" Sie wachen nachts auf. Kein Problem. Sie drehen sich um. Sie möchten weiterschlafen. Bis jetzt läuft es gut. Und dann… Ja, dann schießt Ihnen ein Gedanke in den Kopf. „Gestern…
Weiterlesen auf die-selbsthypnose.de...
Schlafen mit Selbsthypnose
Schlafen mit Selbsthypnose
Schlafen mit Selbsthypnose - Sie liegen im Bett. Und Sie würden gerne schlafen. Dann liegen Sie wach und grübeln über Ihr Geld und dass es fehlt oder den Partner oder die Kinder oder weiß der Himmel über was. Und irgendwann…
Weiterlesen auf die-selbsthypnose.de...
Die Zeit vor der Prüfung – Prüfungsangst überwinden
Die Zeit vor der Prüfung – Prüfungsangst überwinden
Sie möchten Prüfungsangst überwinden? Die Zeit vor einer Prüfung bietet viel Raum für Missgeschicke. Dabei ist gerade diese Zeit gut, um an Lampenfieber und Redeangst zu arbeiten. Viele Klienten und Seminarteilnehmer sprechen mich darauf an, dass es sie oft nervös…
Weiterlesen auf die-selbsthypnose.de...
Selbsthypnose bei Migräne – Einführung
Selbsthypnose bei Migräne - Eine Einführung in die Selbsthilfe
Mit diesem Artikel beginnen wir eine Artikelserie zum Thema - Selbsthypnose bei Migräne -. Gastautorin Dr. med. Nadine Pister wird darin ihren Umgang mit Migränepatienten schildern. Die Leser werden Werkzeuge an die Hand bekommen, wie sie mit Selbsthypnose ihre Symptome…
Weiterlesen auf die-selbsthypnose.de...
Ängste überwinden mit Selbsthypnose
Ängste überwinden mit Selbsthypnose
Haben Sie Prüfungsangst? Fürchten Sie sich vorm Fliegen? Laufen Sie vor Spinnen schreiend davon? Sie kennen so etwas? Gut! Denn Angst ist etwas Gutes. Die Fähigkeit Angst empfinden zu können ist ein sehr wirkungsvoller Trick, um zu überleben. Manchmal allerdings…
Weiterlesen auf die-selbsthypnose.de...
Prüfungsangst – Richtiges Zusammenfassen (Teil 3)
Prüfungsangst – Richtiges Zusammenfassen (Teil 3)
Im vorangegangen Teil unserer Reihe mit Lerntipps ging es um das richtige Lesen eines Sachtextes. Viele Lernende nutzen beim Durcharbeiten eines Textes farbige Markierungen. Das diese Vorgehensweise oft das Gegenteil von dem bewirkt, was es soll, haben wir im letzten…
Weiterlesen auf die-selbsthypnose.de...
Augenbewegung als effektive Selbsthypnosetechnik
Augenbewegung als effektive Selbsthypnosetechnik
Mit dieser Technik für die Einleitung Ihre Selbsthypnose verbinden Sie zwei nützliche Effekte. Zum einen haben Sie mit dieser Vorgehensweise eine wirkungsvolle Einleitungsmethode und zum Anderen trainieren Sie, ganz nebenbei, noch Ihre Augenmuskulatur. Worauf warten Sie noch? Augenbewegung als effektive…
Weiterlesen auf die-selbsthypnose.de...
Fünf Tipps zur effektiven Selbsthypnose-Induktion
Fünf Tipps zur effektiven Selbsthypnose-Induktion
Die Induktion ist der Einstieg in Ihre Selbsthypnose. Was gilt es bei der Einleitung der Selbsthypnose zu beachten? In dieser kurzen Präsentation bekommen Sie fünf Tipps an die Hand, um Ihre persönliche Einleitung noch effektiver zu gestalten. Ihre Selbsthypnose wird…
Weiterlesen auf die-selbsthypnose.de...
Haben Sie ein Brett vorm Kopf? – Die Macht der Gedanken
Die Macht der Gedanken -Wie wirkt Hypnose
Die Macht der Gedanken ist enorm. Das zeigt sich in einer Studie zur Wirkung von Hypnose. Damit wollten Wissenschaftler zeigen, wie sie funktioniert? Dass sie funktioniert ist heutzutage zig-fach wissenschaftlich belegt. Sie unterstützt bei mentalen Prozessen. Sie wird bei Operationen…
Weiterlesen auf die-selbsthypnose.de...
Unterbewusst hypnotisiert
Bist Du auch oft unterbewusst hypnotisiert?
Unterbewusst hypnotisiert sein, geht das? In unserem Artikel Alltagstrance haben wir uns mit dem Phänomen der Alltags-Trance beschäftigt. Möglicherweise kommen auch in Ihrem Alltag Situationen vor, die auf einen Zustand natürlicher Trance schließen lassen. [su_label]Lesezeit: 2 1/2 Minuten[/su_label]([wpseo_breadcrumb]) Unterbewusst in…
Weiterlesen auf die-selbsthypnose.de...

 

Der Blog zum Thema Selbsthypnose

Selbsthypnose ist leicht zu erlernen. Zunächst versetzen Sie sich in einen ruhigen Zustand. Anschließend arbeiten Sie mit Ihren Suggestionen. Dadurch haben Sie die Chance sich Selbst zu festigen. Sie können Ihre Selbstheilung stärken. Zudem können Sie damit Ängste und Phobien überwinden. Dadurch werden Sie Ihr eigener Therapeut. Sie versetzen sich in eine Trance. Anschließend nutzen Sie diese, wie Sie es möchten.

Auf jeden Fall ist etwas anderes mit Selbsthypnose zu arbeiten als das passive Hören einer Hypnose-CD. Wenn man sich von der Stimme eines Anderen führen lässt, ist man auch auf diesen Anderen angewiesen. Dabei ist sie eines der besten Tools im Coaching. Sie coachen sich selbst.

Zunächst versetzen Sie sich in einen entspannten Zustand. Dann können Sie Ihre Suggestionen nutzen. Da Sie sich während der Sitzung in einem gelassenen Zustand befinden, wirken diese besonders gut. Sie können in diesem Zustand trainieren und proben. Dadurch haben Sie ein gutes Feld zum Üben. Während Sie sich in einem gelassenen Zustand befinden schulen Sie sich. Sie können bearbeiten, was immer Sie möchten. Und Sie verbessern Ihre Fertigkeiten.

Chancen der Selbsthypnose

Mit diesem Werkzeug ist vieles möglich. Woran möchten Sie arbeiten? Beispielsweise können Sie Stress reduzieren. Dadurch verbessern Sie ganz nebenbei Ihre Gesundheit. Sooft Sie möchten. Es liegt nur an Ihnen. Der große deutschsprachige Blog zum Thema Selbsthypnose bietet Ihnen alle Informationen, die Sie unterstützen.

Im Folgenden finden Sie weitere Gründe für den Einsatz von Selbsthypnose.

  • Zum Beispiel können Sie dadurch rauchfrei leben
  • Sie kann bei chronischem Schmerz eingesetzt werden
  • Und Sie können sie nutzen, um Gewicht zu verlieren
  • Sie kann im Umgang mit Ängsten und Phobien eingesetzt werden
  • Obendrein kann sie Ihren Schlaf verbessern

Unserer Umwelt wird immer unruhiger. Dadurch nehmen Stress und Krankheiten zu. Sie spielen in fast allen Bereichen eine Rolle. Da ist es doch praktisch, ein paar Minuten für sich selbst zu verwenden. Sie verbessern dadurch Ihre Gesundheit. Und zudem bauen Sie Stress ab. Sie leben gesünder.

Selbsthypnose ist preiswert und dabei sehr effektiv. Sie verbessert jeden Aspekt Ihrer Gesundheit. Das heißt, sie wirkt physisch, mental sowie emotional. Beginnen Sie damit dieses Werkzeug zu erlernen. Und Sie erleben den Unterschied zu vorher in Ihrem Wohlbefinden.

Der große deutschsprachige Blog zum Thema Selbsthypnose

(Bitte beachten Sie auch unsere Erklärung.)