Selbsthypnose – schnell und effektiv

Für viele Menschen ist Selbsthypnose noch immer ein unbekanntes Werkzeug. Dabei bietet sie so viele Möglichkeiten, erfolgreich an sich zu arbeiten. Mit Selbsthypnose ist es spielerisch leicht sein Selbst zu beeinflussen. Gleichgültig ob Sie an Ihrem Selbstvertrauen arbeiten möchten, eine alte Angewohnheit loswerden möchten oder Ängste überwinden, Selbsthypnose kann Ihnen dabei gute Dienste leisten. Und Selbsthypnose ist leicht zu erlernen. Erfahren Sie hier, wie Sie Selbsthypnose schnell und effektiv einsetzen können.

Wie läuft denn eine Selbsthypnose ab?

Die Selbsthypnose nach dem System von Matthias Werner läuft in fünf Schritten ab. In diesem Beitrag sind die einzelnen Phasen zusammengefasst und kurz erläutert. Benutzen Sie sie als Fahrplan für Ihre Selbstbeeinflussung.

Selbsthypnose schnell und effektiv

(Zum Download klicken Sie bitte auf den Fullscreen-Modus und anschließend unten rechts auf „Slideshare“.)

 

Experimentieren Sie mit Ihrer Selbsthypnose. Entdecken Sie Ihr persönliches Vorgehen. Auch in der Selbsthypnose ist Übung das Wichtigste. Schauen Sie sich auf dieser Website um. Sie finden hier immer wieder Tipps und Anregungen. Stöbern Sie hier ein wenig in unserem Archiv. Sie lernen die Möglichkeiten und Chancen der Selbstbeeinflussung kennen und für sich zu nutzen.

Beginnen Sie mit einer Induktion. Anschließend nutzen Sie Ihre persönlichen Suggestionen.

Das komplette System für Ihre Selbsthypnose finden Sie im Buch Selbsthypnose -Entdecke Deine Möglichkeiten

[widgets_on_pages id=’1′]
📢 Anzeige
die-selbsthypnose.de als Buch


Mehr Information...